Neuigkeiten aus Dierstorf


geschrieben von:
Ilonka Danowski
am 25. März 2021

Frühjahr 2021

Das erste Quartal des neuen Jahres ist schon fast wieder ´rum und was ist bei uns passiert?

Nicht viel, aber wie heißt es so schön? „Nichts Neues ist immer ´was Gutes!“
Was soll auch groß passiert sein? Das Turniergeschehen liegt aufgrund der nach wie vor herrschenden Corona-Krise und eines überregionalen Herpes-Ausbruches bei Turnierpferden völlig auf Eis. Wir sind glücklicherweise weder vom einen, noch vom anderen betroffen und arbeiten insofern ganz normal mit den Pferden weiter. Viele verkäufliche Pferde haben Ende 2020 einen neuen Besitzer gefunden und insofern können wir uns in aller Ruhe auf diejenigen konzentrieren, die noch da sind.
PrSt. Ivana (v. Guardian) und StPrPrSt. Karibik (v. Buddenbrock) machen sich in der reiterlichen Ausbildung sehr gut. Wenn „normales“ Turniergeschehen wieder möglich ist, sollen sie beide dann ruhig mal zeigen, was sie so können.

Das erste Fohlen ist auch schon geboren! Bereits im Februar erblickte die lackschwarze Tochter des Millennium aus unserer bewährten Corné das Licht der Welt und zaubert uns seitdem durch ihre Lebensfreude, gepaart mit besten Charaktereigenschaften, täglich ein Lächeln ins Gesicht. Auf unserem Instagram-Account reitsport.dierstorf wird regelmäßig über sie berichtet und sie hat dort bereits eine große Fangemeinde!

Stutfohlen

… v. Millennium a.d. Corné

Wir erwarten in den nächsten Wochen noch weitere sechs Fohlen und arbeiten auch schon mit Hochdruck am Jahrgang 2022 – und gehen dabei durchaus auch mal neue Wege.

Folgt uns auf Facebook Reitsport Dierstorf oder bei Instagram, um immer auf dem Laufenden zu sein!

« zurück

Startseite · Wir über uns · Zucht · Aufzucht & Ausbildung · Pensionspferde · Verkaufspferde · Anfahrt · Links · Impressum

© Reitsport-Dierstorf 2021